Bei einem Unfall auf der A67 durchbrach ein Lkw die Mittelleitplanke. Insgesamt waren vier Autos in den Unfall involviert. Zwei Personen wurden schwer verletzt.
+
Bei einem Unfall auf der A67 durchbrach ein Lkw die Mittelleitplanke. Insgesamt waren vier Autos in den Unfall involviert. Zwei Personen wurden schwer verletzt.

Unfall auf Autobahn

Schwerer Unfall auf Autobahn: Lkw durchbricht Leitplanke - Zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der A67 durchbrach ein Lkw die Mittelleitplanke. Zwei Personen sind schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 25.000 Euro.

  • Unfall auf der A67 bei Lampertheim
  • Lkw durchbricht Leitplanke
  • Zwei Personen schwer verletzt

Lampertheim - Auf der Autobahn A67 bei Lampertheim zwischen dem Autobahndreieck Viernheim und der Anschlussstelle Lorsch kam es heute (03.03.2020) gegen 13.30 Uhr zu einem schweren Unfall. Insgesamt waren vier Autos in den Unfall verwickelt, darunter ein Lkw, der die Mittelleitplanke durchbrach.

Unfall bei Lampertheim auf der A67: Lkw durchbricht Leitplanke

Laut Angaben der Polizei Südhessen war ein missglückter Fahrstreifenwechsel auf der A67 bei Lampertheim Auslöser für den Unfall. Infolgedessen kollidierten zwei Autos miteinander. Eines der beiden Autos, die auf der A67 in Richtung Süden unterwegs waren, prallte daraufhin gegen einen Lkw. Der Fahrer des Lkw verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und streifte ein weiteres Auto. Danach durchbrach er die Mittelleitplanke. Auf der Gegenfahrbahn wurden keine weiteren Autos in den Unfall verwickelt.

Unfall bei Lampertheim auf der A67: Zwei Personen schwer verletzt

Bei dem Unfall auf der A67 wurden zwei Personen schwer verletzt. In Lebensgefahr schwebt jedoch niemand. In den Unfall bei Lampertheim waren insgesamt vier Fahrzeuge involviert. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von 25.000 Euro.

Bei einem Unfall auf der A67 durchbrach ein Lkw die Mittelleitplanke.

Unfall bei Lampertheim auf der A67: Zwei Fahrspuren sind blockiert

Wegen dem Unfall auf der A67 sind aktuell jeweils die linken Fahrspuren in beide Richtungen blockiert. Notdienst und Feuerwehr sind vor Ort. Wie lang die Sperrung bei Lampertheim noch anhält, konnte die Polizei auf Nachfrage nicht beantworten. Durch die Sperrung der beiden Fahrbahnen kommt es zu Verkehrsbehinderungen. 

Unfall bei Lampertheim auf der A67: Polizei empfiehlt, die Unfallstelle zu umfahren

Aufgrund der Sperrung bei Lampertheim empfiehlt die Polizei Autofahrern aus Richtung Darmstadt ab Lorsch über die Bundesstraße 47 nach Bensheim und dann auf die parallel verlaufende A5 auszuweichen. Für Fahrende aus Richtung Mannheim kann ab dem Autobahnkreuz Viernheim zur A659 nach Weinheim abgefahren und dann ebenfalls die parallel verlaufende A5 genutzt werden.

Bei einem anderen Unfall auf der A67 bei Darmstadt wird ein Autofahrer schwer verletzt - sein frisch importierter Corvette ist total zerstört.

Eine Familie wird bei einem dramatischen Unfall auf der A67 bei Lorsch in ihrem Porsche eingeklemmt - Dann gerät der Waren plötzlich in Brand.

Auf der A67 kommt es zu einem anderen schweren Unfall zwischen Lorsch und Gernsheim. Zwei Menschen sind schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion