Land Hessen unterstützt Fusion von Odenwald-Kommunen

Das Land Hessen unterstützt die Fusion von vier Kommunen im Odenwald. Besonders für kleine Städte und Gemeinden könne eine freiwillige Fusion ein sinnvoller Weg sein, sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) am Mittwoch.

Das Land Hessen unterstützt die Fusion von vier Kommunen im Odenwald. Besonders für kleine Städte und Gemeinden könne eine freiwillige Fusion ein sinnvoller Weg sein, sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) am Mittwoch. Der Fusionsvertrag soll am (heutigen) Mittwoch (18.30 Uhr) in der Gemeindeverwaltung von Rothenberg unterzeichnet werden. Aus der Stadt Beerfelden und den Gemeinden Hesseneck, Rothenberg und Sensbachtal wird damit zum 1. Januar 2018 die Stadt Oberzent mit rund 10 000 Einwohnern. So soll unter anderem Geld gespart werden. Das Land stellte hierfür Fördermittel über insgesamt 200 000 Euro zur Verfügung. 

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare