+

Hessenwahl 2018

Video:Landeswahlleiter Wilhelm Kanther über Wahlpannen und Konsequenzen 

Wilhelm Kanther nimmt Stellung zum endgültigen Wahlergebnis, sowie zu den Pannen bei der Auszählung.

Die Grünen bleiben auch nach dem endgültigen Ergebnis der Landtagswahl in Hessen zweitstärkste Kraft. Dies teilte der Landeswahlleiter Wilhelm Kanther am Freitag in Wiesbaden mit. Laut Kanther haben die "Pannen" bei der Auszählung der Stimmzettel nicht nur zu einem verspäteten Eingang der Wahlergebnisse, sondern auch zu einem nicht ausreichend belastbaren vorläufigen Ergebnis und einem hohen Aufwand bei der Feststellung des Endergebnisses geführt. 

Er kündigt an, die Pannen bei der Auszählung der Landtagswahl zu prüfen, ebenfalls werde das neue zentrale Computersystem "Wahl Web" hohen Lasttests unterzogen, damit bei der nächsten Wahl alles reibungslos funktioniert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare