Der frühere hessische Ministerpräsident, Roland Koch.
+
Der frühere hessische Ministerpräsident, Roland Koch.

Leuschner-Medaille wird an Koch verliehen

Der ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch soll heute in Wiesbaden mit der Wilhelm-Leuschner-Medaille geehrt werden. Die Vergabe der höchsten Auszeichnung des Landes an den CDU-Politiker

Der ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch soll heute in Wiesbaden mit der Wilhelm-Leuschner-Medaille geehrt werden. Die Vergabe der höchsten Auszeichnung des Landes an den CDU-Politiker hatte unter anderem bei Gewerkschaften und der SPD Empörung ausgelöst. Kritiker haben zu einer Demonstration vor dem Kurhaus aufgerufen. Koch solle die Medaille als „sozialpolitischer Hardliner” nicht erhalten, heißt es im Aufruf.

Der Preis erinnert an einen berühmten Gewerkschafter, der sich laut den Gewerkschaften für Menschenwürde, Freiheit, Gerechtigkeit und Wahrheit einsetzte. 1944 wurde Wilhelm Leuschner als Widerstandskämpfer von den Nazis ermordet. Zu den diesjährigen Preisträgern zählen auch Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) und der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, Salomon Korn.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare