1. Startseite
  2. Hessen

Lkw brennt auf Bundesstraßen-Brücke: 15.000 Euro Schaden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift „Gesperrt“. © David Young/dpa/Symbolbild

Ein brennender Lastwagen auf einer Brücke hat auf der Bundesstraße 43a für eine zeitweise Vollsperrung in Richtung Hanauer Kreuz gesorgt. Der mit Paketen beladene Lkw sei am Donnerstagmorgen zwischen den Anschlussstellen Hanau-Steinheim und Hanau-Hafen aus noch ungeklärter Ursache in Vollbrand geraten, teilte die Polizei mit. Der 46 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt.

Hanau - Am Fahrzeug enstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. dpa

Auch interessant

Kommentare