1. Startseite
  2. Hessen

Lkw-Fahrer schlägt Autofahrer ins Gesicht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Im nordhessischen Kaufungen (Landkreis Kassel) soll ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer einem Autofahrer mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Wie die Polizei in Kassel am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am 31. März. Demnach soll der Lastwagenfahrer an einer roten Ampel plötzlich neben dem 57-jährigen Autofahrer gehalten, die Fahrertür aufgerissen und ihn geschlagen haben.

Kaufungen - Dabei soll er dem 57-Jährigen vorgeworfen haben, ihn zuvor auf der Autobahn ausgebremst zu haben.

Den Angaben zufolge floh der Autofahrer, als die Ampel grün wurde. Durch den Angriff habe er einen Nasenbeinbruch und Gesichtsverletzungen erlitten, die im Krankenhaus behandelt wurden. Die Polizei sucht nun Zeugen. dpa

Auch interessant

Kommentare