Lotto
+
Ein Mann aus Hessen hat 2,5 Millionen Euro im Lotto gewonnen. (Symbolfoto)

Lotterie-Gewinn

Lotto-Glück in Hessen: Mann knackt Jackpot - und wird Millionär

  • Tobias Utz
    VonTobias Utz
    schließen

In Hessen gibt es einen Lotto-Glückspilz. Der Mann hat Millionen gewonnen.

Frankfurt – Ein Mann aus Hessen* hat im Lotto gewonnen und kann sich künftig Millionär nennen. Der Glückspilz aus dem Rheingau-Taunus Kreis sahnte mit der „TOTO“-Auswahlwette in der Gewinnklasse 1 rund 2,5 Millionen Euro ab. Dafür hatte er am Wochenende 7,80 Euro investiert.

Wie Lotto Hessen mitteilte, setze der Gewinner „regelmäßig auf die Auswahlwette“. Er sei der 14. Lottomillionär des Jahres 2021, welcher aus Hessen stamme. Der bislang höchste Gewinn wurde im Mai ausgezahlt: Damals gewann ein Mann rund 90 Millionen Euro im Eurojackpot.* (tu) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare