+
In Maintal ist ein Rettungshubschrauber im Einsatz gewesen.

Schwerer Unfall in Maintal

Autofahrer fährt Radler um – Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall auf der L3195 in Maintal: Ein Autofahrer übersieht einen Radfahrer und fährt ihn um. Der schwer verletzte Mann aus Bad Vilbel wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen.

Maintal/Bad Vilbel - Ein Fahrradfahrer ist am späten Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 3195 schwer verletzt worden und mit einem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen. Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 41-jährige Ford-Lenkerin die Südumgehung der L3195 in Richtung Maintal-Hochstadt und wollte an der Wachenbucher Straße nach links in diese abbiegen.

Verletzungen an Hüfte und Beine

Dabei achtete die Maintalerin offensichtlich nicht auf den entgegenkommenden Radler und es kam zum Zusammenstoß. Der 53-Jährige aus Bad Vilbel erlitt nach ersten Erkenntnissen Verletzungen an der Hüfte und den Beinen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181/4302-0 zu melden. (chw)

Lesen Sie auch:

Bei einem tödlichen Unfall bei Gladenbach ist ein 20-Jähriger in seinem Auto verbrannt.

Sie liefern sich ein illegales Autorennen mit 220 Stundenkilometer auf der Autobahn, gefährden zwölf Menschenleben und bauen einen schweren Unfall – jetzt verurteilt das Gericht die beiden Raser. Das milde Urteil überrascht.

Ein Polizist hat Dienstgeheimnisse an seine mutmaßlich rechtsextreme Freundin weitergegeben. Der Grund dafür überrascht.

Was war los? Kawasaki prallt in Auto – die Folgen sind fatal: Bei einem Unfall im südhessischen Schöneck wird ein Mann schwer verletzt. Doch was ist genau geschehen? Die Polizei steht vor einem Rätsel.

Opel kracht in Rettungswagen - Sanitäterin klagt anschließend über Schmerzen: Bei einem Unfall auf der A66 wird eine Sanitäterin verletzt. Ein Opel kracht in ihren Rettungswagen.

Gartenhütten in Flammen: Polizei hat heiße Spur - Zeugen machen wichtige Entdeckung: In der Nacht zum Dienstag sind zwei nebeneinanderliegende Gartenlauben abgebrannt. Erneut in Bürgel. Viele fragen: War es Brandstiftung? Es liegt zumindest die Vermutung nahe, dass bei dem neuerlichen Feuer am Mainzer Ring nachgeholfen wurde.

Skoda streift Fahrrad beim Überholen – die Folgen sind fatal: Beim Überholen in Bad Orb berührt ein Skoda eine Radfahrerin. Sie kommt ins Straucheln, die Folgen sind fatal.

Brand in Offenbach: Haus steht in Flammen – Mann kann nicht alleine fliehen: In Offenbach brennt ein Wohnhaus. Ein Mann kann sich nicht selbst vor den Flammen retten – doch die Feuerwehr hat einen Plan.

Opel überschlägt sich – Fahrer wird aus dem Auto geschleudert und stirbt: Bei einem tödlichen Unfall in Steinau an der Straße stirbt ein Mann. Sein Opel überschlägt sich, er erliegt an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion