Ein Mann pustet in einem Atemalkoholgerät.
+
Kräftig Pusten: Ein Alkoholtest hat bei einem Autofahrer im Main-Kinzig-Kreis einen Wert von 3,8 Promille ergeben (Symbolbild).

Main-Kinzig-Kreis

Mit 3,8 Promille auf der Autobahn - Zeuge hilft der Polizei

Ein 29 Jahre alter Mann ist auf der A66 bei Gelnhausen Schlangenlinien gefahren. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,8 Promille.

Gelnhausen - Einsatz für die Polizei auf der A66 im Main-Kinzig-Kreis*: Ein Autofahrer hatte der Autobahnpolizei Sonntagabend gegen 23 Uhr ein Fahrzeug gemeldet, das auf der Autobahn 66 Schlangenlinien fährt*.

Der Zeuge konnte den Fahrer bis zu dessen Wohnanschrift verfolgen - und den Beamten damit zeigen, wo der Schlangenlinien-Fahrer wohnt. Die Polizei überprüfte den 29-Jährigen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,84 Promille. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare