1. Startseite
  2. Hessen

Mann bricht mit Holzramme an Auto bei Juwelier ein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein 41-jähriger Mann ist mit einer Holzramme am Auto in ein Juweliergeschäft in Gießen eingebrochen. Der Täter habe die Holzramme an seinem Auto befestigt, um gewaltsam die Tür aufzubrechen, teilte die Polizei am Freitag mit. Einer Streife war in der Nacht zu Freitag ein Auto vor dem Juwelier aufgefallen sowie die offene Tür des Geschäfts. Nachdem der Täter die Polizei bemerkt hatte, flüchtete er zu seinem Auto.

Gießen - Da die Streife den Täterwagen blockierte, sprang der 41-Jährige wieder aus seinem Auto und versuchte wegzurennen - doch die Beamten nahmen ihn nach wenigen Metern fest. Im Auto des Täters wurden Gegenstände aus dem Juwelierladen sichergestellt, teilte der Sprecher mit. dpa

Auch interessant

Kommentare