+
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

Mann bei Feuer in Kassel verletzt

Ein 74-jähriger Mann ist bei einem Brand in Kassel schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Samstagabend im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses aus.

Ein 74-jähriger Mann ist bei einem Brand in Kassel schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Samstagabend im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses aus. Der allein lebende 74-Jährige wurde von der Feuerwehr aus seiner brennenden Wohnung gerettet und ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von ungefähr 50 000 Euro. Die Brandursache war noch unklar.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare