Mann geht über Rot und stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Ein Fußgänger ist beim Überqueren einer Straße im südhessischen Riedstadt (Kreis Groß-Gerau) von einem Auto überfahren worden. Trotz unmittelbarer Wiederbelebungsversuche sei der 21-Jährige noch am Unfallort gestorben, teilte die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mit. Er war am späten Abend bei Rot über die Straße gegangen, als ihn das Auto erfasste.

Riedstadt - Nun sucht die Polizei nach Zeugen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare