1. Startseite
  2. Hessen

Mann greift drei Frauen in Frankfurter Innenstadt an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

In der Frankfurter Innenstadt soll ein 37 Jahre alter Mann drei Frauen angegriffen und ihnen ins Gesicht geschlagen haben. Der offenbar verwirrte Mann wurde am Mittwochmittag nach seiner letzten Tat festgenommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zuerst habe er am Morgen einer 39 Jahre alten Frau unvermittelt ins Gesicht geschlagen und sei danach geflüchtet.

Frankfurt am Main - Gegen Mittag wiederholte er die Tat zweimal und schlug einer willkürlich ausgesuchten 37-Jährigen und eine Stunde später einer 47-Jährigen ins Gesicht. Zeugen hielten den Mann nach seiner letzten Tat fest. Nach seiner Festnahme durch die Polizei wurde er in eine psychiatrische Klinik gebracht. Die 47-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, die anderen beiden Frauen mussten nicht von einem Arzt versorgt werden. dpa

Auch interessant

Kommentare