+
Symbolbild

Zweiter Geflohener noch nicht gefunden

Mann nach Flucht aus Abschiebegefängnis wieder gefasst

Einer der beiden vor fast zwei Monaten aus der Abschiebehaft in Darmstadt geflüchteten Männer ist gefasst.

Einer der beiden vor fast zwei Monaten aus der Abschiebehaft in Darmstadt geflüchteten Männer ist gefasst. Der 35 Jahre alte Algerier sei bereits am 3. November in Wetzlar festgenommen worden - knapp einen Monat nach dem Ausbruch, sagte eine Polizeisprecherin der dpa in Darmstadt. Er sitzt wieder in Abschiebehaft. Von dem anderen - einem 35 Jahre alten Tunesier - fehle nach wie vor jede Spur.

Nach der Flucht der beiden Asylbewerber Anfang Oktober sei unter anderem die Umzäunung der einzigen Abschiebehaftanstalt Hessens verdichtet worden, hieß es. Die Einrichtung in Darmstadt-Eberstadt ist erst Ende März in Betrieb gegangen.

Die beiden 35-Jährigen waren beim nächtlichen Gang auf die Toilette entkommen. Sie nutzten ersten Ermittlungen zufolge einen Versorgungsschacht für ihre Flucht. Ausgerüstet mit Decken gelangten sie so ins Freie und kletterten über die Sicherheitszäune.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare