1. Startseite
  2. Hessen

Mann nach Unfall in Nordhessen gestorben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Rund eine Woche nach einem Unfall auf der Bundesstraße 83 bei Grebenstein im Landkreis Kassel ist einer der beiden Autofahrer gestorben. Der 35-Jährige sei im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Am 21. Dezember war ein 44-Jähriger in den Gegenverkehr geraten und frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug des 35-Jährigen zusammengestoßen.

Grebenstein/Kassel - Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang herausfinden. Weil bei dem seinerzeit ebenfalls schwer verletzten 44-Jährigen der Verdacht bestand, dass er betrunken war, wurde ihm in der Klinik eine Blutprobe entnommen. Deren Ergebnis steht nach Polizeiangaben vom Mittwoch noch aus. dpa

Auch interessant

Kommentare