1. Startseite
  2. Hessen

Mann von Straßenbahn angefahren: Lebensgefahr

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Ein Fußgänger ist am frühen Mittwochmorgen in Frankfurt von einer Straßenbahn angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Rettungskräfte hätten den 54-Jährigen reanimiert und in eine Klinik gebracht, teilte die Polizei mit. Nach den ersten Ermittlungen hatte der Mann im Stadtteil Sachsenhausen die Straße überqueren wollen und war dabei gegen die Bahn geprallt.

Frankfurt/Main - Die Unfallstelle wurde drei Stunden lange gesperrt, dadurch wurde der Straßen- und Bahnverkehr behindert. dpa

Auch interessant

Kommentare