Mann von Unbekanntem mit Messerstichen schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Wolfhagen (Landkreis Kassel) ist am Donnerstagnachmittag ein 29-Jähriger mit einem Messer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, musste er mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann war den Angaben zufolge auf einem Feldweg von einem Unbekannten attackiert worden.

Wolfhagen - Der mutmaßliche Täter flüchtete anschließend zu Fuß. Die Polizei sucht nach Zeugen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare