+
Feuerwehrleute stehen neben einem beschädigten Sattelzug. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 6 nahe Mannheim im Kreis Bergstraße ist der Fahrer eines Sattelzugs verletzt worden.

Verkehrsbehinderungen auf der A6

Schwerer Unfall mit Sattelzug - der Schaden ist enorm

Ein schwerer Unfall mit einem Sattelzug vergangene Nacht sorgt auf der A6 noch immer für Verkehrsbehinderungen. 

Mannheim - Kurz vor Mitternacht ist es am Dienstagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Auf der A6 am Viernheimer Kreuz ist ein Sattelzug ungebremst in einen Fahrbahnteiler gerast. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt, der Lastwagen wurde dabei komplett zerstört. Noch immer kommt es deshalb auf der A6 zu Verkehrsbehinderungen.

Schwerer Unfall auf der A6: Sehr hoher Sachschaden 

Laut Feuerwehr musste der 48-jährige Fahrer aus dem LKW befreit werden und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist noch völlig unklar, Drogen und Alkohol sollen laut Polizei nicht im Spiel gewesen sein. Fest steht indes, dass der Sachschaden sich auf etwa 100.000 Euro beläuft. Aktuell muss der Verkehr noch umgeleitet werden. 

(ror)

Diese Artikel können Sie auch interessieren:

Attacke auf Frankfurter Wochenmarkt: Hund beißt Mann ins Gesicht - Stück von Nase fehlt

Ein Mann wird auf dem Frankfurter Wochenmarkt von einem schwarzen Hund attackiert und schwer verletzt. Die Polizei fahndet nach Herrchen und Tier.

Mercedes-Fahrer öffnet Autotür auf dem Standstreifen - und löst Kettenreaktion aus

Bei einem Unfall auf der A661 werden drei Menschen verletzt. Ein unbekannter Mercedes-Fahrer löst eine Kettenreaktion aus.

Feuer in Rumpenheim: Gartenhütte steht in Flammen: Einsatz der Feuerwehr in Offenbach-Rumpenheim: Dort steht eine Gartenhütte in Flammen.

Mercedes gerät auf der A661 in Gegenverkehr – die Folgen sind verehrend: Eine Frau verliert auf der A661 bei Bad Homburg die Kontrolle über ihren Mercedes und gerät in den Gegenverkehr. Dort kommt es zur Kollision.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare