Blauchlicht
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Marihuana-Plantage bei Aufnahme einer Anzeige entdeckt

Polizisten haben in Frankfurt den richtigen Riecher gehabt: Als sie nach einer Auseinandersetzung eine Anzeige eines 32 Jahre alten Mannes aufnahmen, bemerkten sie einen aus seiner Wohnung kommenden Marihuanageruch, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Polizisten holten sich eine Durchsuchungsanordnung und entdeckten in der Wohnung über 200 Gramm Marihuana, 5 Cannabispflanzen und 20 weitere Setzlinge.

Frankfurt am Main - Bei einigen anderen gefundenen Substanzen werde noch untersucht, ob sie ebenfalls verboten sind. Wegen der Auseinandersetzung vor dem Fund wurde der 32-Jährige kurzzeitig in einem Krankenhaus behandelt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare