1. Startseite
  2. Hessen

Mehr als 100.000 Besucher bei Renoir-Ausstellung im Städel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Städel Museum Frankfurt
Das Städel Museum am Mainufer in Frankfurt. © Boris Roessler/dpa/Archivbild

Die Ausstellung „Renoir. Rococo Revival“ hat bislang mehr als 100.000 Besucher ins Städel Museum nach Frankfurt gelockt. „Der Meister des Impressionismus und seine Rokoko-Leidenschaft faszinieren unsere Besucher“, sagte Städel-Direktor Philipp Demandt am Donnerstag.

Frankfurt/Main - Die am 2. März eröffnete Sonderausstellung arbeitet vor allem die Bezüge der Kunst Pierre-Auguste Renoirs zur Malerei des Rokoko heraus. Zu sehen sind noch bis zum 19. Juni rund 120 Gemälde, Arbeiten auf Papier, Skulpturen und kunsthandwerkliche Objekte. dpa

Auch interessant

Kommentare