1. Startseite
  2. Hessen

Mehr als 50.000 Besucher bei „Hessischem Polizeisommer“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mehr als 50.000 Besucher sind beim „Hessischen Polizeisommer“ 2022 bei den sieben Polizeipräsidien im Land zu Gast gewesen. Mit der Veranstaltungsreihe von 12. Juni bis 11. September sollten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit bekommen, die Polizei noch besser kennenzulernen, wie Innenminister Peter Beuth (CDU) am Montag in Wiesbaden mitteilte. Es sei auch darum gegangen, die hessische Polizei als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren.

Wiesbaden - Das Programm beim „Hessischen Polizeisommer“ richtete sich an Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren. Unter anderem gab es eine „Blaulichtmeile“ mit verschiedenen Einsatzwagen und historischen Fahrzeugen sowie Vorführungen der Polizeihunde. dpa

Auch interessant

Kommentare