1. Startseite
  2. Hessen

Mehrere hundert Menschen demonstrieren gegen Krieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Demonstration gegen Krieg in der Ukraine
Teilnehmer einer Demonstration auf dem Goetheplatz gegen den Krieg in der Ukraine. © Boris Roessler/dpa

Mehrere hundert Menschen haben am Sonntag in Frankfurt gegen den russischen Angriffskrieg in der Ukraine protestiert. Nach Polizeiangaben kamen rund 600 bis 700 Demonstranten zusammen, deutlich weniger als erwartet. Die Menschen hielten Schilder in die Höhe, auf denen unter anderem „Stop War, Putin“ oder „Putin wird den Krieg verlieren“ zu lesen war.

Frankfurt/M. - Anlässlich des andauernden Kriegs in der Ukraine hatte die Bürgerbewegung Pulse of Europe dazu aufgerufen, ein „Zeichen des Zusammenhalts und der Solidarität mit der Ukraine sowie für eine wehrhafte Demokratie“ zu setzen. dpa

Auch interessant

Kommentare