Blaulicht
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Mehrere Verletzte bei Kollision von zwei Autos

Bei einer Kollision von zwei Autos im osthessischen Kirchheim sind mehrere Menschen verletzt worden. Ein 41 Jahre alter Autofahrer wollte am Samstag auf einen Autobahnzubringer fahren, als er einen entgegenkommenden Wagen übersah, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem alle drei Insassen im Wagen des Unfallverursachers leicht verletzt wurden.

Kirchheim - Die 91 Jahre alte Beifahrerin des anderen Autos verletzte sich ebenfalls leicht am Brustkorb. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf 8000 Euro. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare