+
Lastwagenbrand auf A7 sorgt für kilometerlangen Stau

Technischer Defekt

Lastwagenbrand auf A7 sorgt für kilometerlangen Stau

Nach dem Brand eines Lastwagens auf der A7 bei Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) ist die Autobahn in Fahrtrichtung Süden teilweise gesperrt.

Melsungen Reisende müssen Geduld mitbringen. Einem Sprecher der Autobahnpolizei zufolge staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Süden derzeit auf 13 Kilometer. Derzeit seien zwei von drei Spuren befahrbar.

Während der Bergungsarbeiten am Vormittag werde der Verkehr aber erneut über nur eine Spur geleitet. Brandursache ist dem Sprecher zufolge wohl ein technischer Defekt, der Fahrer blieb unverletzt.

dpa

Lesen Sie auch:

Verspätungen bei S2, S8 und S9 und RB52: Pendler brauchen Geduld

Aktuell kann es zu Verspätungen bei den S-Bahn-Linien S2, S8 und S9 sowie der Regionalbahn-Linie RB52 kommen. Pendler brauchen Geduld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare