Melsunger Müller erleidet Mittelfußbruch: Acht Wochen Pause

Rückraumspieler Michael Müller vom MT Meldungen wird dem hessischen Handball-Bundesligisten mehrere Wochen fehlen. Der 34-Jährige hat sich nach Angaben des Vereins am Mittwochabend im Training den linken Mittelfuß gebrochen.

Rückraumspieler Michael Müller vom MT Meldungen wird dem hessischen Handball-Bundesligisten mehrere Wochen fehlen. Der 34-Jährige hat sich nach Angaben des Vereins am Mittwochabend im Training den linken Mittelfuß gebrochen. Auf der Position im rechten Rückraum soll Simon Birkefeldt, der erst zu Saisonbeginn zur MT kam, die personelle Lücke füllen. Bereits am Sonntag (16.00 Uhr) wird er die erste Bewährungsprobe bei GWD Minden haben.

Nach der Diagnose von Teamarzt Dr. Gerd Rauch soll der Bruch konservativ behandelt werden. „Wir hoffen, die Verletzung auf diesem Weg ohne Operation in den Griff zu bekommen. Das wird sich aber erst nach weiteren zwischenzeitlichen Röntgenuntersuchungen zeigen”, erklärte Rauch.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare