1. Startseite
  2. Hessen

Minister: Müssen für Corona-Infektionswelle gewappnet sein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Corona-Test
Ein Arzt hält ein Teststäbchen für die Entnahme einer Probe für einen Corona-Test in der Hand. © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Hessens Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) warnt vor Leichtsinn im Umgang mit der Corona-Pandemie. Im Herbst werde mit einer neuen Infektionswelle gerechnet, sagte Klose am Mittwoch im hessischen Landtag in Wiesbaden. „Wir müssen dafür gewappnet sein. Wir wären es derzeit nicht, wenn es so käme. Denn dann würde das Infektionsschutzgesetz in der jetzigen Form nicht ausreichen.“

Wiesbaden - Die hessische Landesregierung werde deshalb auch bei der Bundesregierung deutlich darauf drängen, „dass wir für einen solchen Fall im Herbst gut vorbereitet sind“. dpa

Auch interessant

Kommentare