1. Startseite
  2. Hessen

Mopedfahrer auf Drogen und ohne Führerschein verfolgt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Ein Streifenwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 39-jähriger ist unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein auf einem gestohlenen Moped vor der Polizei geflüchtet. Er wurde schließlich in einem Wald gestoppt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilt.

Bad Hersfeld - Die Polizei wollte den Mann einer gewöhnlichen Verkehrskontrolle unterziehen, dieser flüchtete jedoch umgehend. In einem Wald wurde er dann erwischt und kontrolliert. Gegen den 39-Jährigen, der Amphetamine konsumiert und das Moped Ende Januar gestohlen hatte, läuft nun ein Strafverfahren.

Sein Zweirad hat die Polizei nach eigenen Angaben bereits an den Besitzer zurückgegeben. dpa

Auch interessant

Kommentare