1. Startseite
  2. Hessen

Mord an Ärztin: Urteil zu lebenslanger Haft rechtskräftig

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Justitia
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. © David-Wolfgang Ebener/dpa/Symbolbild

Nach dem Mord an einer Ärztin ist das Urteil des Landgerichts Fulda gegen ihren ehemaligen Lebensgefährten rechtskräftig geworden. Die Revision des Mannes sei vom Bundesgerichtshof als unbegründet verworfen worden, teilte das Landgericht am Dienstag mit.

Fulda - Das Gericht hatte in seinem Urteil vom Juli 2021 den heute 32-Jährigen zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt - als Mordmerkmale wurden Heimtücke und niedrige Beweggründe benannt. Der Rumäne hatte die 35-Jährige im Dezember 2020 an ihrer Arbeitsstelle abgepasst, war ihr im Auto bis nach Hause gefolgt und hatte sie auf dem Weg zur Haustür in den Hals gestochen. dpa

Auch interessant

Kommentare