1. Startseite
  2. Hessen

Motorrad und Bus prallen zusammen: 35-Jähriger stirbt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 35 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Bus nahe einer Schule in Gießen ums Leben gekommen. Der Bus, der unter anderem Schüler an Bord hatte, wollte nach Angaben der Polizei am Montagmorgen von einer Hauptstraße links zu einer Haltestelle an der Schule abbiegen. Der entgegenkommende Motorradfahrer prallte in die Seite des Busses und wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Gießen - Der Busfahrer erlitt einen Schock, eine 40-jährige Insassin des Busses Schnittverletzungen. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden keine weiteren Menschen verletzt. dpa

Auch interessant

Kommentare