1. Startseite
  2. Hessen

Motorradfahrer fährt Fußgänger an: 67-Jähriger stirbt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Notaufnahme
Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Beim Überqueren einer Straße in der Nähe von Bobenhausen in der Wetterau ist ein 67-Jähriger von einem Motorradfahrer erfasst worden und noch an der Unfallstelle verstorben. Warum der Motorradfahrer den Fußgänger am frühen Montagabend nicht bemerkte, ist bisher unklar. Für den 67-Jährigen aus Ranstadt kam jede Hilfe zu spät. Auch der 61-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt, er kam nach Angaben der Gießener Polizei in ein Krankenhaus.

Auch interessant

Kommentare