1. Startseite
  2. Hessen

Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 35 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver im nordhessischen Spangenberg tödlich verunglückt. Der Mann soll im Einmündungsbereich der Bundesstraße 487 und einer Landesstraße im Schwalm-Eder-Kreis ein anderes Fahrzeug überholt haben, teilte die Polizei am Mittwoch ihre ersten Erkenntnisse mit. Dabei sei der Biker frontal gegen das entgegenkommende Auto eines 42-Jährigen gekracht.

Spangenberg - Der 35-Jährige starb demnach trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle. Der Pkw-Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße wurde für die Unfallaufnahme voll gesperrt. dpa

Auch interessant

Kommentare