Unfall
+
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Büdingen

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall nahe Büdingen (Wetteraukreis) ums Leben gekommen. Der 54-Jährige war mit seiner Maschine am Samstagnachmittag in ein abbiegendes Auto gekracht, dessen Fahrer ihn offenbar übersehen hatte, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde durch die Wucht des Aufpralls so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus starb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare