Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall ist am Sonntag im Schwalm-Eder-Kreis ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ersten Ermittlungen zufolge verließ ein 70-jähriger Autofahrer aus Neukirchen bei Melsungen die Autobahn 7 und wollte die Bundesstraße 253 überqueren. Dort prallte er laut Polizei mit dem 45-jährigen Motorradfahrer aus Gudensberg zusammen. Dieser wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Melsungen - Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare