1. Startseite
  2. Hessen

MT Melsungen besetzt neuen Sportdirektoren-Posten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Handball
Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Handball-Bundesligist MT Melsungen führt die Position des Sportdirektors neu ein und besetzt diese mit dem langjährigen Bundesliga-Profi Michael Allendorf. Dies teilten die Hessen am Donnerstag mit. Für den 35-Jährigen ist es ein direkter Übergang vom Profi zum Funktionär. Sein Vertrag als Spieler endete an diesem Donnerstag, der neue Vertrag als Sportdirektor beginnt direkt am Freitag.

Melsungen - „Zu seinen zentralen Aufgaben gehört - in enger Abstimmung mit unserem Trainer Roberto Garcia Parrondo - die Planung und Zusammenstellung des Profi- und Anschlusskaders“, beschrieb Vorstand Axel Geerken. dpa

Auch interessant

Kommentare