MT Melsungen bindet Ignatow: Zunächst ein Jahr in Essen

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat Dimitri Ignatow mit einem langfristigen Vertrag bis 2024 ausgestattet. Der 22 Jahre alte Rechtsaußen soll aber zunächst noch eine Spielzeit lang bei Zweitligist TuSEM Essen spielen, wie die Nordhessen am Dienstag mitteilten. „Unser großes Vertrauen in ihn zeigt sich nicht zuletzt im Vertrag mit der MT Melsungen, den wir schon vor seinem Einsatz beim TuSEM geschlossen haben und der bis 2024 läuft“, sagte Vorstand Axel Geerken.

Melsungen - Ignatow kam schon 2015 als 16-Jähriger zur MT Melsungen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare