1. Startseite
  2. Hessen

Mutmaßliche Urkundenfälscher in Nordhessen festgenommen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug „Polizei“. © David Inderlied/dpa/Illustration

Die Polizei hat in Nordhessen drei mutmaßliche Urkundenfälscher festgenommen. Die 51, 52 und 63 Jahre alten Männer sollen TÜV-Plaketten und Zulassungsstempel für Autos sowie Impfausweise nachgemacht und verkauft haben, wie die Staatsanwaltschaft in Kassel und die Polizei in Homberg am Donnerstag mitteilten.

Kassel/Homberg - Bei den Wohnungsdurchsuchungen im Schwalm-Eder-Kreis wurde den Angaben zufolge umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Die Verdächtigen kamen nach ihrer Festnahme am Donnerstag wieder auf freien Fuß. dpa

Auch interessant

Kommentare