1. Startseite
  2. Hessen

Mutmaßlicher Dealer festgenommen: 25 Kilo Drogen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Die Polizei hat in Neu-Isenburg einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen und rund 25 Kilogramm Marihuana sowie Haschisch aus dem Verkehr gezogen. Der 26-Jährige sei am Sonntag in Untersuchungshaft gebracht worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Darmstadt am Montag mit.

Neu-Isenburg - Eine Polizeistreife hatte den Frankfurter kontrolliert, als der in ein Taxi einsteigen wollte. Zuvor hatte er den Angaben zufolge aus einem Haus mehrere Tüten geholt und in den Kofferraum geladen. Darin befanden sich vier Kilogramm Marihuana. Ein Rauschgifthund schlug beim Abschnüffeln der Türen in dem laut Polizei „wohnheimähnlichen Haus“ mehrfach an, insgesamt wurden dort weitere 21 Kilogramm Drogen gefunden. dpa

Auch interessant

Kommentare