Oliver Glasner
+
Frankfurts Trainer Oliver Glasner gibt Anweisungen.

Nach schwachem Start: Eintracht will ersten Sieg in der Liga

Nach dem verpatzten Start will Eintracht Frankfurt endlich den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Oliver Glasner feiern. Die Hessen empfangen heute (15.30 Uhr/Sky) am zweiten Bundesliga-Spieltag den FC Augsburg, der am ersten Spieltag mit 0:4 gegen Hoffenheim verlor. Frankfurt ist nach dem Pokalaus in Mannheim (0:2) und der deutlichen Schlappe in Dortmund (2:

Frankfurt/Main - 5) bereits unter Zugzwang. Verzichten muss Glasner auf seinen Kapitän Sebastian Rode, der sich einem Eingriff im linken Knie unterziehen musste. Es wird zudem erwartet, dass der Chefcoach nach dem ernüchternden Spiel gegen den BVB Veränderungen an seiner Startelf vornimmt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare