ADFC-Radfahrkurs für Erwachsene
+
Zwei Frauen nehmen an einem Radfahrkurs des ADFC teil.

Nachfrage nach Radfahrkursen steigt: Auch für Erwachsene

Radfahren wird immer beliebter, und so wollen auch vermehrt Menschen mit wenig Übung aufsteigen und losfahren. In speziellen Kursen können auch Erwachsene Radfahren lernen - wie etwa bei Christine Rhodes, die unter anderem im Auftrag des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) tätig ist.

Frankfurt/Main - Bei einem mehrtägigen Kurs auf der ebenen und geteerten Fläche des Alten Flugplatzes in Frankfurt-Bonames lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst mithilfe von Rollern, das Gleichgewicht zu halten. Später steigen sie aufs Fahrrad um, fahren Kurven um bunte Hütchen und üben auch das Bergauf- und Bergabfahren.

Wichtig sei, dass die Übungen so gestaltet seien, dass erst gar keine Angst aufkomme, sagt Radfahrlehrerin Rhodes aus Hadamar (Landkreis Limburg-Weilburg). Die Nachfrage nach den Kursen steige stetig, berichtet die 58-Jährige. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare