+
Ein BMW wurde nach der Probefahrt nicht zurückgebracht (Symbolbild).

Dreister Diebstahl

BMW bei Probefahrt geklaut

In Neckarsteinach hat ein Mann einen BMW zur Probefahrt ausgeliehen und nicht zurückgebracht. Dabei war das Auto gar nicht so wertvoll.

Neckarsteinach - Von der Probefahrt kehrte der Autointeressent am Mittwochmorgen  einfach nicht zurück. Daher erstattete der Händler aus der Hirschhorner Straße Anzeige bei der Polizei. 

Die fahndet jetzt nach dem Fahrer und dem grauen BMW der 3er-Serie im Wert von 4000 Euro, an dem die roten Kennzeichen HP-06293 angebracht waren.

Der gesuchte Fahrer ist nach Angaben des Autohändlers zwischen 35 und 40 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Sein Haar ist mittelbraun und gewellt. Seine Statur wirkte sehr hager.

Wer Hinweise zu der Person oder zum gesuchten 3er-BMW geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Hirschhorn unter Telefon 06272-93050.

tom

Auch interessant

Frau wird nach Club-Besuch in BMW von drei Männern sexuell missbraucht

Eine 29-jährige Frau lernt in einem Wiesbadener Club drei Männer kennen. Diese Bekanntschaft wird für die Frau im Laufe des Abends hochgefährlich.

Motorradfahrer stirbt nach Unfall am Frankfurter Flughafen

Unfall am Flughafen Frankfurt: Kurz nach 14 Uhr am Montagnachmittag kommt es im Airportring zu einem fatalen Zusammenstoß.

An mehreren Orten in Hessen haben Weihnachtsbaum-Diebe zugeschlagen. Die Polizei ermittelt und will die Täter dingfest machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare