+
Wohnhäuser, die im ländlichen Raum stehen, sind aus der Vogelperspektive zu sehen.

Neues Aktionsbündnis setzt sich für Landbevölkerung ein

Für ein besseres Leben auf dem Land setzt sich mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen ein neu gegründetes Aktionsbündnis ein. „Ein „Weiter so” darf es aus unserer Sicht nicht

Für ein besseres Leben auf dem Land setzt sich mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen ein neu gegründetes Aktionsbündnis ein. „Ein „Weiter so” darf es aus unserer Sicht nicht geben”, sagte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, bei der Vorstellung des Aktionsbündnisses Ländlicher Raum am Donnerstag in Bad Homburg. Die aus über 20 Verbänden und Organisationen bestehende Vereinigung fordert unter anderem schnellere Internetverbindungen, einen Ausbau der Infrastruktur und weniger Versiegelungen von Flächen. Nach Auskunft des Bauernverbandes leben 2,5 Millionen Menschen in Hessen auf dem Land.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare