1. Startseite
  2. Hessen

Nutzfahrzeug-Zulieferer Jost Werke: Neuer Aufsichtsrats-Chef

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender beim Nutzfahrzeug-Zulieferer Jost Werke soll Stefan Sommer werden. Er werde damit die Nachfolger von Manfred Wennemer antreten, der nach Ende seiner Amtszeit im beidseitigen Einvernehmen den Posten räumt, wie das Unternehmen am Freitag in Neu-Isenburg mitteilte. Sommer, der bei der Hauptversammlung im Mai in den Aufsichtsrat gewählt werden soll, war zuletzt unter anderem Vorstand bei Volkswagen.

Neu-Isenburg - Aktuell ist er noch Mitglied des Aufsichtsrats bei Knorr-Bremse sowie des Präsidialrats bei Dekra.

Ebenfalls bei der Hauptversammlung will Jost die Umwandlung in eine Europäische Aktiengesellschaft (SE) beschließen. Die neue Rechtsform passe zum Selbstverständnis eines europäischen und weltweit ausgerichteten Unternehmens, hieß es zur Begründung. Auf Mitarbeiter und Aktionäre habe der Wechsel der Rechtsform keinen direkten Einfluss. dpa

Auch interessant

Kommentare