Organisation liefert Wasser und Windeln in Hochwassergebiet

Eine Hilfsorganisation hat zusammen mit Firmen fünf Laster mit dringend benötigten Hilfsgütern in die Hochwasserregion rund um Sinzig geschickt. Die Sattelzüge seien mit Wasser, Babynahrung, Windeln und Reinigungsmitteln beladen gewesen, teilte die Organisation Luftfahrt ohne Grenzen/Wings of Help mit Sitz in Frankfurt am Freitag mit.

Frankfurt - „Wir sind dankbar für all die Unternehmen, die sich spontan bereit erklärt haben, mit uns diese stabile Hilfsbrücke zu den Flutopfern unmittelbar aus dem Nichts aufzubauen, um den Menschen zu helfen, die alles verloren haben“, teilte Präsident Frank Franke mit. Die Organisation hilft nach eigenen Angaben bei der Versorgung notleidender Kinder und Familien nach Natur- und humanitären Katastrophen in aller Welt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare