Schwerer Unfall in Otzberg: Ein Audi überschlägt sich nach einem Zusammenstoß mit einem Smart. Drei Personen werden schwer verletzt.
+
Schwerer Unfall in Otzberg: Ein Audi überschlägt sich nach einem Zusammenstoß mit einem Smart. Drei Personen werden schwer verletzt.

Frontalzusammenstoß

Audi überschlägt sich bei Unfall: Drei Männer schwer verletzt

  • Tim Vincent Dicke
    vonTim Vincent Dicke
    schließen

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos in Otzberg überschlägt sich ein Audi. Drei Personen müssen nach dem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus.

  • Unfall zwischen Audi und Smart
  • Drei Personen in Otzberg schwer verletzt
  • L3065 muss voll gesperrt werden

Otzberg - Am Sonntagvormittag (26.01.2020) hat sich in Otzberg (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Audi überschlug sich, drei Personen wurden schwer verletzt. Dies teilte das Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt mit.

Unfall in Otzberg: Audi fährt Smart-Fahrer entgegen

Demnach befuhr ein 60 Jahre alter Mann mit seinem Smart gegen 10.40 Uhr die L3065. Von Groß-Umstand kommend fuhr er Richtung Lengfeld. Ein 38 Jahre alter Fahrer eines Audi A4 kam ihm aus der entgegengesetzten Richtung entgegen.

Dann stießen beide Autos in Otzberg zusammen. In einer Meldung teilte die Polizei Südhessen mit: „Im Kurvenbereich, etwa 600 Meter nach der Einmündung zum Reinhard-Müller-Ring, kam der Audi A4 aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Fahrer des Smart.“

Audi überschlägt sich bei Unfall in Otzberg

Der 38-jährige Audifahrer prallte mit seinem Auto, in dem ein 24 Jahre alter Beifahrer mitfuhr, gegen die Leitplanke. Diese Kollision hatte für die Beiden schwerwiegende Folgen: Der Audi überschlug sich und blieb im Seitengraben auf dem Dach in Otzberg liegen.

Auch der Smart wird bei dem Unfall in Otzberg schwer beschädigt.

Fahrer und Beifahrer wurden bei dem schweren Unfall in Otzberg im Audi eingeklemmt. Sie mussten von Rettungskräften, die am Unfallort eintrafen, befreit werden. Der Smart wurde durch den Zusammenstoß schwer beschädigt und auf die Gegenspur gestoßen.

Unfall mit Audi in Otzberg: Drei Personen schwer verletzt im Krankenhaus

Der 60-jährige Smart- und der 38-jährige Audifahrer wurden durch den Unfall schwer verletzt. Der Beifahrer des Audi kam mit leichteren Verletzungen davon. Alle kamen zur medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser. Die Strecke musste zwei Stunden voll gesperrt werden.

Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 20.000 Euro. In der Meldung hieß es von der Polizei: „An der Unfallstelle waren neben drei Rettungswagen und zwei Notarztwagen, die Feuerwehr Otzberg, sowie ein Abschleppdienst im Einsatz.“

tvd

Horror-Unfall in Otzberg: Ein Spaziergänger machte im Wald eine schreckliche Entdeckung.

Bei einem Unfall in Otzberg verletzte sich eine 19-jährige Autofahrerin schwer.

Ebenfalls im Kreis Darmstadt-Dieburg, ein schwerer Unfall in Groß-Umstadt: Ein Smart-Fahrer wird bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw schwer verletzt. Rettungskräfte waren mit Hubschrauber im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion