Tödlicher Unfall in Otzberg im Odenwald. Auf dem Bild ist das Unfallauto zu sehen. Es ist komplett zerstört.
+
Tödlicher Unfall in Otzberg im Kreis Darmstadt-Dieburg.

Mit Auto gegen Baum geprallt

Schwerer Unfall auf Landstraße: Zwei Insassen schwer verletzt - Frau stirbt

Bei einem schweren Unfall auf einer Landstraße in Otzberg (Odenwald) wird eine Frau tödlich verletzt. Zwei weitere Insassen kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

  • Schwerer Unfall in Otzberg im Odenwald
  • Eine Person wird tödlich, zwei weitere Insassen schwer verletzt
  • Polizei und Feuerwehr im Einsatz

+++15:55 Uhr: Wie nun auch die Polizei bestätigte, war der 29 Jahre alte Fahrer mit seinen zwei Mitfahrerinnen gerade von dem Otzberger Ortsteil Hering nach Zipfen unterwegs, als der Unfall passierte.

Die 54-jährige Beifahrerin erlitt durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Landstraße war mehrere Stunden voll gesperrt.

Schwerer Unfall in Otzberg (Odenwald): Frau wird tödlich verletzt - Weitere Insassen im Krankenhaus

Erstmeldung vom Mittwoch, 15.07.2020: Otzberg/Odenwald - In der südhessischen Gemeinde Otzberg im Kreis Darmstadt-Dieburg kam es zu einem schweren Unfall. Laut ersten Informationen soll der 29-jährige Fahrer eines Pkw auf regennasser Fahrbahn von der Landstraße 3318 zwischen den Otzberger Ortsteilen Hering und Zipfen von der Straße abgekommen und anschließend gegen einen Baum geprallt sein. In dem Auto sollen sich neben dem Fahrer noch zwei weitere Personen befunden haben. Eine 54-jährige und die 21-jährige Frau.

Odenwald: Schwerer Unfall in Otzberg - Fahrer kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Die 54-Jährige war ersten Medienberichten zufolge sofort tot, die anderen beiden Insassen wurden schwer verletzt. Die Feuerwehr musste die verletzten Personen mithilfe eines hydraulischen Rettungsgeräts aus dem Auto befreien. Ein Rettungshubschrauber brachte die 21-jährige Mitfahrerin in ein umliegendes Krankenhaus. Der 29-jährige Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert.

Die Landstraße bei Otzberg im Odenwald ist für die Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie die Unfallaufnahme durch die Polizei für den Gesamtverkehr vollgesperrt. Im Einsatz ist ein Großaufgebot von Rettungskräften. Die genaue Unfallursache sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens sind derzeit noch nicht bekannt. (svw/red)

Bei einem anderen Unfall in Reichelsheim (Odenwald) prallt ein Motorradfahrer mit einem Linienbus zusammen. Seine Verletzungen sind so schwer, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden muss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion