Pfeiffer Vacuum eröffnet Produktionsstätte in Rumänien

Aufgrund der guten Auftragslage hat das mittelhessische Maschinenbauunternehmen Pfeiffer Vacuum einen neuen Produktionsstandort in der rumänischen Universitätsstadt Cluj in Betrieb genommen.

Aufgrund der guten Auftragslage hat das mittelhessische Maschinenbauunternehmen Pfeiffer Vacuum einen neuen Produktionsstandort in der rumänischen Universitätsstadt Cluj in Betrieb genommen. In der Stadt im Nordwesten des Landes produziert Pfeiffer Vacuum schon seit 2010 Bauteile für Vakuumpumpen. Der Ende September eröffnete Neubau ist 4300 Quadratmeter groß. Dort sollen künftig etwa Bauteile von Turbopumpen und Vorpumpen produziert werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Der Bau sei Teil eines weltweiten Investitionsprogramms mit einem Volumen von 150 Millionen Euro. Die exakten Kosten für die neue Produktionsstätte in Cluj nannte das Unternehmen nicht.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare