Britta Giesen
+
Britta Giesen, Vorstandschefin beim Spezialpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum.

Pfeiffer Vacuum hebt Jahresziele erneut an

Der Vakuumpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum legt nach guten Geschäften im ersten Halbjahr die Latte für 2021 ein weiteres Mal höher. Das Management rechnet jetzt mit einem Umsatzanstieg um etwa 15 bis 18 Prozent auf 710 bis 730 Millionen Euro, wie das im SDax gelistete Unternehmen am Mittwoch im hessischen Aßlar mitteilte. Vom Erlös sollen 12 bis 13 Prozent als operativer Gewinn (Ebit) beim Unternehmen hängen bleiben.

Asslar - Erst im April hatte Pfeiffer seine Jahresziele angehoben und ein Umsatzplus sowie eine Ebit-Marge von jeweils mehr als 10 Prozent in Aussicht gestellt. Die Aktie reagierte nun mit einem Kursplus von rund vier Prozent auf die Nachrichten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare