Pferde auf Landstraße 3056 in Butzbach

Wegen zwei Pferden auf einer Landstraße in Butzbach im Wetteraukreis hat die Polizei am Freitagmorgen Autofahrer gebeten, vorsichtig zu fahren. Ein Verkehrsteilnehmer hatte den Beamten gegen 6.15 Uhr von einem weißen und einem braunen Pferd auf der L3056 zwischen Butzbach und Hoch-Weisel berichtet, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Einsatzkräfte fuhren die Strecke ab, um nach den Tieren zu suchen.

Butzbach - Da sie zunächst nicht gefunden wurden, sollten Autofahrer besonders aufpassen. Zuvor hatte „hessenschau.de“ berichtet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare