1. Startseite
  2. Hessen

Pfungstadt sucht nach Rücktritt neue „Hessentags-Dame“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Pfungstadt sucht eine neue Besetzung für den weiblichen Part des Hessentagspaars. Die bisherige „Hessentags-Dame“ habe mitgeteilt, aus persönlichen Gründen ihr Amt nicht fortführen zu können, teilte die südhessische Stadt am Mittwoch mit. Wer an der Seite von Simon Schmitz im kommenden Jahr das Landesfest repräsentierten will, kann sich demnach bis zum 30.

Pfungstadt - August 2022 bei der Stadt bewerben. Pfungstadt will vom 2. bis 11. Juni 2023 das Landesfest unter dem Motto „Pfungstadt zieht an!“ feiern. Die Kommune richtete den Hessentag bereits 1973 aus und will 50 Jahre später wieder Gastgeberin sein. dpa

Auch interessant

Kommentare