Picknick und Kochen mit Flüchtlingen: „Kitchen on the run”

Kochen, Essen, Begegnung: Als Begleitprogramm zu der Ausstellung „Picknick-Zeit” im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt hat auch die sogenannte „Kitchen on the run”

Kochen, Essen, Begegnung: Als Begleitprogramm zu der Ausstellung „Picknick-Zeit” im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt hat auch die sogenannte „Kitchen on the run” auf dem Museumsgelände Station gemacht. Noch bis zum 21. Mai gibt es in dem zur Küche ausgebauten Schiffscontainer kulinarische Begegnungen von Flüchtlingen und Einheimischen. Aufgrund der großen Nachfrage waren die Plätze für das gemeinsame Kochen innerhalb eines Tages vergeben. Einen Einblick für alle anderen gibt es am Sonntag: Von 13 Uhr an ist rund um den Container zum großen Picknick eingeladen. Das Essen muss allerdings nach Angaben der Veranstalter selbst mitgebracht werden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare